Visionen formen heisst, Know-How zu haben, das gar nicht zum Bauteil gehört.

FAQ



Welche Beschäftigungsformen gibt es?


  • Festanstellung für Berufserfahrene
  • Festanstellung für Absolventen eines Studiums oder einer Ausbildung
  • Absolvierung einer Berufsausbildung
  • Bachelor- oder Masterarbeiten
  • studienbegleitendes Praktikum
  • Nebentätigkeiten/Studentenjobs
  • Schülerpraktikum


In welchen Einsatzfeldern sind Tätigkeiten möglich?


  • Projektsteuerung
  • Projektassistenz
  • Konstruktion
  • Fertigungsleitung
  • Qualitätssicherung
  • Werkzeugmechanik
  • CNC-Fräsen
  • Anlagen-/Maschinenbedienung
  • Formenbau
  • Gießen
  • Finishing
  • Personal
  • Finanzbuchhaltung
  • Marketing/Vertrieb
  • IT/Softwareentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Forschung und Entwicklung


Auf welchem Weg können Bewerbungen eingereicht werden?


  • Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail (bitte als PDF-Datei) oder auf dem Postweg möglich.
  • Bitte geben Sie in jedem Fall eine Handynummer an.
  • Postalische Bewerbungen bitte an:
    citim GmbH
    Katja Hoheisel
    Steinfeldstraße 7, 39179 Barleben
  • Bewerbungen per E-Mail bitte an:
    hoheisel@citim.de
    (Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei zukommen!)


Welche Bewerbungsunterlagen sind einzureichen?


  • Bitte reichen Sie unabhängig vom Bewerbungsweg (Post, E-Mail) ein aussagekräftiges Anschreiben ein, durch das Ihre Motivation klar ersichtlich wird.
  • Dem Anschreiben fügen Sie bitte einen durchgehend strukturierten Lebenslauf und Ihre Zeugnisse bei.


Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?


  • Nachdem Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine Eingangsbestätigung.
  • Die Dauer des weiteren Bewerbungsprozesses variiert je nach ausgeschriebener Stelle. Wenn Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen überzeugt haben, laden wir Sie zu Gesprächen nach Barleben ein. Nach einem positiven Verlauf der Bewerbungsgespräche und einer Einigung hinsichtlich des Arbeitsvertrags beginnt Ihr Einstieg bei uns mit einem - entsprechend der zu besetzenden Stelle - strukturierten Einarbeitungsplan.
  • Sollten wir Sie aktuell nicht berücksichtigen können, betrachten wir Ihre Bewerbung als Dauerbewerbung, die wir im Fall zukünftig vakanter Stellen wieder berücksichtigen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Bewerbung als Dauerbewerbung betrachtet wird, können Sie der Speicherung Ihrer Bewerbungsdaten jederzeit widersprechen (E-Mail an hoheisel@citim.de). Auf dem Postweg bei uns eingereichte Bewerbungsunterlagen erhalten Sie zurück.


Wie ist das Bewerbungsgespräch gestaltet?


  • Bei der Besetzung offener Stellen finden in der Regel zwei Vorstellungsgespräche statt. Im ersten Vorstellungsgespräch möchten wir uns und Ihnen die Gelegenheit zu einem ersten Kennenlernen geben. Wenn das Urteil des ersten Bewerbungsgesprächs positiv ist, laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein. Im zweiten Gespräch wird der Arbeitsvertrag besprochen. Bei Bedarf werden offene Punkte aus dem ersten Gespräch geklärt.
  • Bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen findet vor der Durchführung des Einzelvorstellungsgesprächs ein Azubi-Abend statt. Zum Azubi-Abend werden alle Bewerberinnen und Bewerber eingeladen deren schriftliche Unterlagen überzeugt haben. Der Azubi-Abend dient dem gegenseitigen Kennenlernen sowie der Durchführung eines Tests (Allgemeinwissen, Deutsch, Mathe uvm.). Nach Auswertung der Testergebnisse werden die Vorstellungsgespräche geführt.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Vorfeld der Vorstellungsgespräche keine arbeitsvertraglichen Fragen, wie zum Beispiel zum Lohn/Gehalt, beantwortet werden.


Sind Initiativbewerbungen möglich?


  • Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen. In einem stetig wachsenden Unternehmen, das in einem dynamischen Umfeld agiert, können sich schnell neue Perspektiven ergeben.